Firmengeschichte

Unser Team steht seit über 66 Jahren für Kompetenz, kreative Ideen und ein exzellentes Gespür für Lifestyle-Trends. Der Blick zurück belegt, dass wir mit der Zufriedenheit unserer Kunden gewachsen sind:

1947 machte sich Alfons Schnarr, als Sattler und Polsterer selbstständig.

1962 Anmietung eines Ladengeschäfts mit Tapeten, Farben, Gardinen und Bodenbelägen in Marktheidenfeld.

1965 der Beruf des "Raumausstatters" wurde geboren und eigene Geschäftsräume eröffnet.

1966 trat Tochter Johanna Horn, als ausgebildete Einrichtungsberaterin ihre Stelle im Familienbetrieb an.

Im Jahr 1973 absolvierte Sohn Lothar seine Ausbildung bei Hanna Troll in Würzburg und wurde Bundessieger. Anschließend bildete er sich in renommierten Häusern weiter.

1975 kam Tochter Sylvia als Einrichtungsberaterin ins Familienunternehmen.

Nach erfolgreich abgeschlossener Meisterprüfung steigt Lothar Schnarr im Jahr 1977 ins elterliche Geschäft ein, um das Familienunternehmen mit seinem Wissen und seinen Erfahrungen zu unterstützen.

1981 fand ein Generationswechsel statt - die 3 Geschwister übernehmen gemeinsam die Firma und gründen eine GmbH.

In der Zeit von 1982 bis 1997 wurde in Würzburg, Semmelstraße, eine zusätzliche Filiale geführt.

2012 scheiden Lothar Schnarr und Johanna Horn aus Altersgründen aus. Sie stehen der jüngeren Schwester weiterhin mit Rat und Tat zur Seite. Zusammen mit Ihrem jungen Raumausstattermeister Stefan Schiegl erfüllt Sylvia Schnarr alle Kundenwünsche.